shutterstock 238427386 Klein

23.01.2015

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Jetzt anmelden! - Das Leben gestalten lernen: Bildung für eine nachhaltige Entwicklung Fortbildungsreihen, Aufbaumodule und Netzwerktreffen für Erzieher/-innen und Lehrkräfte

 

Die Lebenswelt von jungen Menschen ist in einer immer schnelleren Veränderung begriffen. Kindertagesstatten und Schulen sind deshalb stärker denn je gefordert, Kindern und Jugendlichen einen Wertekanon mit auf den Weg zu geben. Die Lehrgänge "Das Leben gestalten lernen" kommen der beruflichen Praxis von sozialpädagogischen Fach- und Lehrkräften unmittelbar zugute. Sie fordern einen ganzheitlichen, zukunftsorientierten Ansatz im Sinne der Bildung für eine nachhaltige Entwicklung. Im Vordergrund steht dabei die Fähigkeit, das eigene und das gesellschaftliche Leben in aktiver Teilhabe zu gestalten, zu verändern und zu beeinflussen. Die vier Module dieser Weiterbildung und die jeweiligen Netzwerktreffen bieten vielfaltige Anregungen und konzeptionelle Unterstützung für die Qualitätsentwicklung in Schulen und Kindertagesstätten. Nicht zuletzt vor dem Hintergrund der neuen EU Förderperiode bestehen gute Chancen, diese Lehrgänge in Kooperation mit Förderern auch in anderen Kreisgebieten zu realisieren.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Andrea Weigert
Tel. 04347 704-793


E-Mail: Andrea.Weigert@bnur.landsh.de