St 20

Sparkassen-Stiftung Jugendgästehaus Lütjensee

Jugendgästehaus

Das ehemalige Kreisjugendheim und heutige Jugendgästehaus in Lütjensee wurde in den letzten Jahren durch verschiedene Stiftungen der Sparkasse unterstützt. War der Fortbestand noch Mitte der 90er Jahre sehr fraglich, konnten die Zukunftsperspektiven dieser für die Kinder und Jugendlichen wichtigen Einrichtung stark verbessert werden. 

Die Sparkassen-Kulturstiftung Stormarn finanzierte im Jahr 1999 einen dringend benötigten Erweiterungsbau mit ca. 750.000 Euro. Die im Jahr 2004 errichtete Sparkassen-Stiftung Stormarn, die seitdem auch u.a. die Förderung der Bildung und Erziehung sowie der Jugendhilfe übernommen hat, sorgte im Jahr 2006 mit 19.500 Euro für eine neue Heizungsanlage und mit 115.000 Euro im Jahr 2007 für einen dringend benötigten Anbau. Pünktlich zum 60. Geburtstag des Kreisjugendrings Stormarn e.V. im April 2008 konnte der Anbau der Öffentlichkeit vorgestellt werden

Seit dem Jahr 2005 hat der Kreisjugendring Stormarn e.V. die Leitung des Jugendgästehauses übernommen und konnte die Buchungszahlen deutlich steigern. Das Jahr 2007 brachte dann wichtige Entscheidungen: Der Kreis Stormarn übertrug die gesamte Einrichtung auf den Kreisjugendring Stormarn e.V. und die Sparkasse Holstein traf die Entscheidung, die Sparkassen-Stiftung Jugendgästehaus Lütjensee zu errichten. Seit dem wird das Kapital der Stiftung sukzessive aufgestockt.